Der Goldmedaillist der Zeitmessung bei den Olympischen Spielen

 19-facher Teilnehmer der Olympischen Spiele in Lichtensteig am Jost-Bürgi-Symposium

 

Peter Hürzelers Publikum waren die Wissenschaftler und Techniker der Zeitmessung, die Schiedsrichter und Wettkampfexperten, die Organisatoren der grössten Sportveranstaltungen der Welt. Peter Hürzelers Kollegen sind seit nunmehr fünf Jahrzehnten die Mitarbeiter und Lieferanten des bedeutendsten Unternehmens der Zeitbestimmung im Sport. Peter Hürzelers wichtigste Vertraute sind die Sportler selbst, für deren faire Leistungsbewertung er alles andere stehen und liegen lässt. Er selbst ist olympisches Urgestein der Journalisten, die den Dingen auf den Grund gehen – die ihn hier an einem seiner typischen Arbeitsplätze bei einem oder mehreren der 19 Olympischen Spiele besuchten, deren Verantwortung zum Gelingen er Jahrzehnte mittrug. Der alles wusste und zum Doyen der Sportjournalisten wurde, die jemals von Olympischen Spielen berichten durften – und von ungezählten anderen Weltmeisterschaften und Schweizer Meisterschaften, immer ergebnisorientiert und ohne Furcht vor Rang und Ansehen. Es ist selten, dass dieser 19-fache für die Zeitmessung an Olympischen Spielen Verantwortliche an das Licht der Öffentlichkeit tritt. Aber hier am 3. Internationalen Jost Bürgi Symposium vom Samstag, 4. Mai 2019 ist er zum Thema «Wie die Zeit zum Sport kam» zu hören und zu sehen. Bescheiden wie er ist, wird er alle anderen dafür verantwortlich machen. Und wie Bürgi schon, sein Licht unter den Scheffel stellen. Wir begrüssen ihn schon hier auf diesem Blog: Willkommen lieber Peter!

Kontakt

Jost Bürgi Initiative und Symposium

Fritz Staudacher, Publizist

Fahrgasse 12

9443 Widnau

staud1@bluewin.ch

0041 71 722 57 33

www.alprhein.ch

 

 

Jost Bürgi Stiftung

Dr. Hans Büchler, Stiftungspräsident

Büelstrasse 25

9630 Wattwil

hans.buechler@bluewin.ch

0041 71 988 35 85

 

 

Gemeinde Lichtensteig

Mathias Müller, Stadtpräsident

Hauptgasse 8

9620 Lichtensteig

mathias.mueller@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 99