Olympische Spiele? Oder Dorfturnerfest? Oder erster zeitgemessener 100-m-Lauf?

Olympische Spiele 1896.

Erste 100-m-Zeitmessung.

Aber Athen ist kein Dorf.

 

An den Olympischen Spielen 1896 in Athen wurde zum ersten Mal beim 100-m-Lauf die Zeit gemessen. Am Ziel standen zwei Kampfrichter mit je einem Chronographen. Einer hat den Ersten, der andere den Zweiten gemessen. Für den Rest des Feldes wurde die Zeit geschätzt. Seit 1932 prägt Omega – und seit 1972 die aus dem Merger Omega und Longines hervorgegangene Swisstiming – diese Branche, aus der Zeitmesspionier Peter Hürzeler am Samstag, 4. Mai 2019 im Rahmen des Jost-Bürgi-Symposiums berichtet.

Kontakt

Jost Bürgi Initiative und Symposium

Fritz Staudacher, Publizist

Fahrgasse 12

9443 Widnau

staud1@bluewin.ch

0041 71 722 57 33

www.alprhein.ch

 

 

Jost Bürgi Stiftung

Dr. Hans Büchler, Stiftungspräsident

Büelstrasse 25

9630 Wattwil

hans.buechler@bluewin.ch

0041 71 988 35 85

 

 

Gemeinde Lichtensteig

Mathias Müller, Stadtpräsident

Hauptgasse 8

9620 Lichtensteig

mathias.mueller@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 99