Artikel aus "der Spiegel"

In der Zeitschrift Der Spiegel Nr. 20 vom 15. Mai 2021 mit dem Titel «Kopernikus aus Kassel» wird Jost Bürgi prominent erwähnt. Mit dem etwas reisserischen Titel ist Landgraf Wilhelm IV. gemeint, der mit seiner Begeisterung und seinem Engagement die Himmelbeobachtung in Kassel massiv förderte. Er liess ein Observatorium errichten und stellte unter anderen den jungen Jost Bürgi an, der im Artikel als genialen Schweizer Uhrmacher und Autodidakten bezeichnet wird.

Download
Artikel aus der Spiegel
Spiegel_20_15052021_farbe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Kontakt

Jost Bürgi Initiative

Fritz Staudacher, Publizist

Fahrgasse 12

9443 Widnau

staud1@rsnweb.ch

0041 71 722 57 33

www.alprhein.ch

 

 

Jost Bürgi Stiftung

René Stäheli, Stiftungspräsident

Postgasse 10

9620 Lichtensteig

rene.staeheli@bluewin.ch

0041 71 988 46 27

 

 

Gemeinde Lichtensteig und Symposium

Mathias Müller, Stadtpräsident

Hauptgasse 8

9620 Lichtensteig

mathias.mueller@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 99


Spendenkonto: 

UBS Switzerland AG

Jost Bürgi Stiftung

CH79 0024 4244 6079 00M1 Z