Hans Altherr

Er möchte mit seiner langjährigen politischen Erfahrung und Vernetzung dazu beitragen, dass Jost Bürgi als Genie aus dem Toggenburg wahrgenommen wird.

 

Zuständig:

Macher*innen Serie

 

hans.altherr@gmx.ch 

0041 71 340 07 92

 

Bernhard Braunecker

Die Vielseitigkeit Bürgis auf naturwissenschaftlich-technischem Gebiet fasziniert den Physiker und Optikexperten Bernhard Braunecker. Unsere heutige Zeit verdankt diesem Renaissancegenie mehr als bislang aus Geschichtsbüchern ersichtlich ist.

 

Zuständig:

Blog, wissenschaftliche Datenbank und Kontakte Zukunftsforum

 

braunecker@bluewin.ch

0041 71 777 29 19

 

 

Hans Büchler

Kein anderer kennt die Toggenburger Geschichte so gut wie der Historiker und alt Kantonsschullehrer Hans Büchler. Er präsidierte viele Jahre die Jost Bürgi Stiftung und war Kurator des Toggenburger Museums.

 

Zuständig:

Geschichte der Ostschweiz

 

hans.buechler@bluewin.ch

0041 71 988 35 85

 






 

Maurine Gübeli

Noch nicht lange mit von der Partie, aber umso motivierter in diesem spannenden Themenbereich zu agieren. 

 

Zuständig:

Administration

 

maurine.guebeli@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 89

 

Fritz Heiniger

Der Physiker Fritz Heiniger war bis 2011 mit zuständig für den Masterplan der Schweizer Armee. Er ist Kenner der Uhren von Leonardo da Vinci und generell interessiert an Zeitmessung. Klar, dass ihn auch das Uhrengenie Bürgi interessiert!

 

Zuständig:

Zukunftsforum und wissenschaftliche Datenbank

 

fritz.heiniger@fausthushollande.ch

0041 33 823 67 45

 

 

Mathias Müller

Die politischen Behörden unter der Leitung des Stadtpräsidenten Mathias Müller unterstützen die dringliche Neupositionierung Jost Bürgis im internationalen Wissenschafts- und schweizerischen Geschichtsbild der Renaissance.

 

Zuständig:

Leitung und Zukunftsforum

 

mathias.mueller@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 99






 

Roman Oberholzer

Nach dem Besuch der Kanti Wattwil Studium der Mathematik an der ETH Zürich. Seit 1994 Lehrer für Mathematik und Informatik an Gymnasien in Zürich und Luzern, seit 2002 auch auf Englisch. Die Geschichte der Mathematik ist ihm in seinem Unterricht wichtig.

 

Zuständig:

Didaktik und Newsletter

 

roman.oberholzer@sluz.ch

0041 41 448 24 59

 

Jost Schmid-Lanter

Mit Bürgi teilt er nicht nur den Vornamen und die Ostschweizer Herkunft, sondern auch eine Affinität für die Kosmographie des

16. Jahrhunderts: Zum Thema hat er promoviert, verschiedentlich publiziert und Ausstellungen gestaltet. Er leitet die Kartensammlung der Zentralbibliothek Zürich.

 

Zuständig:

Wissenschaft und Workshop

 

jost.schmid@zb.uzh.ch

0041 44 268 31 65

 

Peter Ullrich

Der Mathematikprofessor Peter Ullrich lehrt Mathematik, ihre Didaktik und ihre Geschichte an der Universität in Koblenz. Im Kernteam ist er der Experte für die mathematischen Ansätze Bürgis.

 

Zuständig:

Wissenschaft und Leiter Workshop

 

ullrich@uni-koblenz.de

0049 261 2872 303


Kontakt

Jost Bürgi Initiative

Fritz Staudacher, Publizist

Fahrgasse 12

9443 Widnau

staud1@rsnweb.ch

0041 71 722 57 33

www.alprhein.ch

 

 

Jost Bürgi Stiftung

René Stäheli, Stiftungspräsident

Postgasse 10

9620 Lichtensteig

rene.staeheli@bluewin.ch

0041 71 988 46 27

 

 

Gemeinde Lichtensteig und Symposium

Mathias Müller, Stadtpräsident

Hauptgasse 8

9620 Lichtensteig

mathias.mueller@lichtensteig.sg.ch

0041 58 228 23 99


Spendenkonto: 

UBS Switzerland AG

Jost Bürgi Stiftung

CH79 0024 4244 6079 00M1 Z